Redserve GmbH | Heiliggeiststrasse 16 | 6010 Innsbruck | Austria

Städtisches Wohnen im Grünen

Auf einer ehemals betrieblich genutzten Liegenschaft entsteht ein qualitativ hochwertiges Wohnbauprojekt auf insgesamt sieben Geschoßen. Dabei wird den Themen Funktionalität und Varianz der Grundrisse bei der Ausführung der Wohneinheiten besondere Aufmerksamkeit beigemessen. Im Zuge einer Ideenfindung werden mehrere Architekten zur Abgabe eines Entwurfs für die Gestaltung des neuen Gebäudes eingeladen. Das Projekt zeichnet sich durch die ökonomische Ausnützung des Bauplatzes, die wertvolle architektonische Gestaltung des Baukörpers sowie die nachhaltige und energieeffiziente Bauweise aus.

Die ebenso verkehrsgünstige wie lärmreduzierte Lage unweit einer U-Bahn-Station gewährleistet einen hohen Wohnkomfort, der durch die nahegelegenen Einkaufsmöglichkeiten noch aufgewertet wird. Bemerkenswert bei diesem Projekt ist der hohe Freizeitwert. Trotz der städtischen Lage weist der Bezirk durch den nahegelegenen Schottenwald und die Steinhofgründe einen überdurchschnittlich hohen Grünanteil auf, der durch ein hohes Angebot an Indoor-Sportanlagen ergänzt wird.

 

Städtisches Wohnen
Standort: Ottakring, Wien
Volumen: 1.360 m² GF | 4.100 m² BGF
Zeitraum: 2014 – 2017

 

Unsere Projekt-Dienstleistungen
M1: Standort- und Marktanalyse
M2: Pre-Feasibility-Studie
M3: Produktkonzept
M5: Planungsmanagement
M7: Planungsbeteiligten-Auswahlverfahren
M8: Ausführungsmanagement
M9: Bauherrenberatung
M10: Verwertungsmangement

Städtisches Wohnen, Ottakring