Freiraum mit Aussicht

Im Tullnerfeld befindet sich eine ehemalige Schottergrube mit einer Seefläche im Ausmaß von 60.000 m². Die Lage am Fuße des Schlossberg-Hügels direkt am See sowie die Nähe zur neuen Westbahnstrecke sprechen für die Realisierung eines Wohnbauprojektes. So soll das Seeufergrundstück parzelliert und in Form von insgesamt 72 Teilgrundstücken durch Abverkauf der Häuser mit den arrondierten Grünflächen verwertet werden.

Redserve entwickelte 72 Wohneinheiten in unterschiedlichem architektonischen Erscheinungsbild zwischen 95 m² und 150 m² Nettowohnnutzfläche. Das Konzept sieht eine Größe der Baugründe von 260 m² bis 900 m² mit jeweils eigenem Seezugang vor. Zusätzlich ist eine separate Parkanlage mit Biotop-Effekt angedacht.

 

Wohnen am See
Standort: Tullnerfeld, Österreich
Volumen: 33.000 m² GF | 11.500 m² BGF
Zeitraum: 2014

Unsere Projekt-Dienstleistungen
Standort- und Marktanalyse
Produktkonzept
Masterplanung