Redserve GmbH | Heiliggeiststrasse 16 | 6010 Innsbruck | Austria

Freiraum mit Aussicht

Im Tullnerfeld befindet sich eine ehemalige Schottergrube mit einer Seefläche im Ausmaß von 60.000 m². Das Seeufergrundstück wird parzelliert und in Form von Teilgrundstücken durch Abverkauf der Häuser mit den arrondierten Grünflächen verwertet.

Die Lage am Fuße des Schlossberg-Hügels, das Vorhandensein eines Sees und die Nähe zur neuen Westbahnstrecke werden als positive Faktoren für die weitere Realisierung erkannt.

Für die ca. 70.000 m² großen Seeufergrundstücke wurden 72 Baugründe mit 72 Wohneinheiten in unterschiedlichem architektonischen Erscheinungsbild entwickelt, mit einer Größe zwischen 95 m² und 150 m² Nettowohnnutzfläche. Das Konzept sieht eine Größe der Baugründe von 260 m² bis 900 m² mit jeweils einem eigenen Seezugang vor. Zusätzlich ist eine separate Parkanlage mit Biotop-Effekt angedacht.

 

Wohnen am See
Standort: Tullnerfeld, Österreich
Volumen: 33.000 m² GF | 11.500 m² BGF
Zeitraum: 2014

 

Unsere Projekt-Dienstleistungen
M1: Standort- und Marktanalyse
M3: Produktkonzept
M4: Masterplanung